Am 13. November fand das zweite Verbundtreffen der Projektpartner im Jahr 2018 statt. Das Konsortium rund um dem Gastgeber Universität Hamburg konnte bei diesem turnusmäßigen Treffen Herrn Dr.-Ing. Michael Große vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) als Gast begrüßen.

Herr Dr. Große hat nicht nur die Möglichkeit genutzt, sich persönlich über den aktuellen Projektverlauf zu informieren, sondern darüber hinaus mit den fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen des Projektträgers zum weiteren Verlauf des Forschungsprojektes beizutragen.

Inhaltlich standen neben der gegenseitigen Präsentation der Ergebnisstände der Teilprojekte die Best-Practice Lösungen aus der gerade durchgeführten Reise der Konsortialpartner im Fokus. So konnten die dort gewonnenen Erkenntnisse mit den Gegebenheiten am Standort Hamburg und Kassel gemeinsam im Konsortium verglichen und übertragbare Ansätze diskutiert werden.

Treffen des Projektkonsortiums in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.